Sie sind hier:

Waffen für die Ostukraine - Russland kritisiert US-Regierung

Datum:

Die USA wollen vielleicht Waffen an die Ostukraine liefern. Das kommt in Russland gar nicht gut an. Mehrere Politiker reagieren empört.

Derzeit ist in der Ostukraine eine Waffenruhe vereinbart.
Derzeit ist in der Ostukraine eine Waffenruhe vereinbart. Quelle: Evgeniy Maloletka/AP/dpa

Russische Politiker haben mögliche Waffenlieferungen der USA an die Ukraine scharf kritisiert. "Das ist ein großer Fehler", sagte die Föderationsratsvorsitzende Valentina Matwijenko der Agentur Tass zufolge. Die USA drängten die Ukrainer zu neuem Blutvergießen, sagte Vize-Außenminister Sergej Rjabkow. Washington sei kein Vermittler, sondern helfe bei Kriegstreiberei.

Die US-Regierung erwägt, die Ukraine mit Waffen auszustatten. Laut Medien geht es unter anderem um Panzerabwehrwaffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.