Sie sind hier:

Waffenhersteller - Ex-General in Aufsichtsrat von Heckler & Koch

Datum:

Harald Kujat war einst Generalinspekteur der Bundeswehr. Jetzt soll er oberster Aufseher des Waffenherstellers Heckler & Koch werden.

Ex-General Harald Kujat (Archiv).
Ex-General Harald Kujat (Archiv).
Quelle: Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/dpa

Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat (77), ist neuer Chefkontrolleur des angeschlagenen Waffenherstellers Heckler & Koch. Die Hauptversammlung wählte Kujat in den Aufsichtsrat, danach wurde er an die Spitze des dreiköpfigen Gremiums gehievt.

Kujat war von 2000 bis 2002 Generalinspekteur der Bundeswehr, danach ging er zur Nato und 2005 in den Ruhestand. Heckler & Koch macht sich Hoffnungen auf einen 250 Millionen Euro schweren Sturmgewehr-Auftrag des Bundes.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.