Sie sind hier:

Wagenknecht an SPD - Linke bereit für soziale Regierung

Datum:

In Bremen könnte es eine Regierung von SPD, Grünen und Linken geben. Sahra Wagenknecht, Chefin der Linken-Bundestagsfraktion, kann sich solch ein Bündnis auch im Bund vorstellen.

Sahra Wagenknecht ist Fraktionsvorsitzende der Linken. Archivbild
Sahra Wagenknecht ist Fraktionsvorsitzende der Linken. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

In der Debatte um ein Bündnis aus SPD, Grünen und Linken auch im Bund hält Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht einen Kursschwenk der SPD für notwendig. Deutschland brauche eine Regierung, "die sich um mehr sozialen Ausgleich bemüht", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

"An einer solchen Regierung würde sich die Linke auch im Bund beteiligen." Für eine soziale Regierung brauche es aber eine starke Sozialdemokratie. In Bremen wollen SPD, Grüne und Linke über eine Koalition verhandeln.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.