ZDFheute

Proteste und Sturm auf Wahlbüros

Sie sind hier:

Wahl in Algerien - Proteste und Sturm auf Wahlbüros

Datum:

In Algerien wird ein neuer Präsident gewählt. Doch wird das Ergebnis die Gemüter befrieden? Selbst am Wahltag dauern die vor zehn Monaten begonnenen Massenproteste an.

Polizeifahrzeuge stehen am Rande einer Demonstration.
Polizeifahrzeuge stehen am Rande einer Demonstration.
Quelle: Stringer/dpa

Die mehrfach verschobene Präsidentenwahl in Algerien ist unter Massenprotesten nachgeholt worden. Allein in der Hauptstadt Algier waren Tausende Menschen auf den Straßen, um gegen die Wahl zu protestieren. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas gegen Demonstranten ein.

Der Präsident der Wahlbehörde ANIE zeigte sich mit dem Verlauf des Wahltages zufrieden. In 95 Prozent der Wahllokale sei der Betrieb reibungslos angelaufen, sagte Mohamed Charfi der algerischen Presseagentur APS.

Die mehrfach verschobene Präsidentschaftswahl in Algerien ist heute unter Massenprotesten nachgeholt worden. In der Hauptstadt Algier gingen Tausende Menschen auf die Straße.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.