Sie sind hier:

Wahl in Großbritannien - Johnson erringt absolute Mehrheit

Datum:

Bereits die erste Prognose hatte einen klaren Wahlsieg von Boris Johnson in Großbritannien vorausgesagt. Nun kommt die Bestätigung.

Premierminister Boris Johnson und seine konservativen Tories gehen als klare Sieger aus der Parlamentswahl in Großbritannien hervor. Die Partei errang nach Auszählung von rund 600 der 650 Wahlkreise mindestens 326 Sitze und damit die absolute Mehrheit im Unterhaus.

Damit dürfte der Weg für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union frei sein. Seine Regierung habe "ein mächtiges Mandat erhalten, den Brexit durchzuziehen", sagte Johnson. Als Termin für den Brexit ist der 31. Januar vorgesehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.