ZDFheute

Höcke kandidiert in Thüringen

Sie sind hier:

Wahl zum Ministerpräsidenten - Höcke kandidiert in Thüringen

Datum:

Die Thüringer AfD hatte bereits bei der Ministerpräsidentenwahl vor einem Monat einen eigenen Kandidaten aufgestellt. Nun bewirbt sich Björn Höcke um den Posten.

Björn Höcke kandidiert als Thüringer Ministerpräsident.
Björn Höcke kandidiert als Thüringer Ministerpräsident.
Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Die Thüringer AfD schickt ihren Landespartei- und Fraktionschef Björn Höcke in die Ministerpräsidentenwahl am 4. März in Erfurt. Das teilte die AfD-Landtagsfraktion mit. Höcke tritt damit gegen den Linke-Politiker Bodo Ramelow an, dessen rot-rot-grünes Wunschbündnis im Thüringer Landtag keine Mehrheit hat. Ramelow fehlen vier Stimmen für eine absolute Mehrheit.

Höcke gilt als Wortführer des rechtsnationalen "Flügels" der AfD, der vom Verfassungsschutz als rechtsextremer Verdachtsfall eingestuft wird.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.