Sie sind hier:

#wahlde - Die Macht der Bilder

Datum:

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Das wissen auch Wahlkämpfer - und inszenieren sich entsprechend. Oder versuchen es zumindest. Mit #wahlde gibt es wieder den etwas anderen Blick hinter die Kulissen der Berliner Politik.

Ein Blick hinter die Kulissen des Berliner Politikbetriebes - mit Witz, entlarvender Schärfe und Expertise auf den Punkt gebracht: Das ist #wahlde.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Martin Schulz zeigt es. Und Angela Merkel zeigt es auch. Und Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir auch.Wenn Spitzenkandidaten vor Kameras treten, dann dürfen sie nicht rumstehen, selbst wenn sie nur rumstehen. Sie müssen zeigen, wo es langgeht. Also zeigen sie, egal wohin.

Und dann die Bildgestaltung. Thema Digitalisierung? Zeigt irgendwie schon der Hintergrund. Schulz ganz bodenständig, beim Fußball, selbst im Anzug. Manchmal geht die Inszenierung etwas daneben. Wer in die Fischfabrik will, muss Mütze tragen - sieht so ein Kanzler aus?

Göring-Eckardt und Özdemir stellen nicht einfach nur ein paar Programm-Inhalte vor, sondern sich vor eine eigens aufgestellte, natürlich grüne Wand. Das wirkt dynamisch, das macht was her. Das wissen auch die Herren von der Linkspartei, vor der roten Wand. Das Programm ist Illustration. Die Illustration ist Programm. Und Christian Lindner zeigt: Da will ich rein.

Ob sich die viele Mühe mit den Bildern gelohnt hat, wird sich für alle am Wahlabend ... zeigen.

Dem Autor auf Twitter folgen: @ThomasWalde

Alles rund um die Bundestagswahl gibt's auf wahl.zdf.de

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.