Die Spitzenkandidaten in Bremen im Gespräch

Sie sind hier:

Bremen vor der Wahl - Die Spitzenkandidaten in Bremen im Gespräch

Datum:

Das kleinste Bundesland wählt: Aber wofür stehen die Spitzenkandidaten in Bremen? Mit welchen Themen gehen sie in die Wahl? Die wichtigsten Antworten im Moma-Gespräch.

Am kommenden Sonntag steht nicht nur die EU-Wahl an, sondern auch in die Wahl zur bremischen Bürgerschaft. Im letzten ZDF-Politbarometer extra zeichnet sich dabei eine richtungsweisende Wahl ab: Die SPD könnte in ihrer bisherigen Hochburg, in der sie seit über 70 Jahren stärkste Partei ist und stets den Regierungschef stellte, deutliche Verluste erhalten.

Bremen Projektion
Das ZDF-Politbarometer extra vom 16.05.2019.

Gleichzeitig könnte es zum ersten Mal in einem westlichen Bundesland zu einer rot-rot-grünen Koalition kommen. Auf den letzten Metern des Wahlkampfs stehen nun die Spitzenkandidaten im ZDF-Morgenmagazin am Bremer Domshof Rede und Antwort. Um zu lesen, was die Kandidaten gesagt haben, können Sie auf die Köpfe klicken. Die Interviews in ganzer Länge können Sie darunter im Video sehen.

Die Aussagen der Spitzenkandidaten zu den wichtigsten Themen:

  • Frank Magnitz, Spitzenkandidat der AfD bei der Bürgerschaftswahl Bremen

    Spitzenkandidat AfD

  • Lencke Steiner, Spitzenkandidatin der FDP für die Bürgerschaftswahl in Bremen

    Spitzenkandidatin FDP

  • Carsten Meyer-Heder, Spitzenkandidat der CDU für die Bürgerschaftswahl in Bremen

    Spitzenkandidat CDU

  • Kristina Vogt, Spitzenkandidatin der Partei Die Linke für die Bürgerschaftswahl in Bremen

    Spitzenkandidatin Die Linke

  • Carsten Sieling, Spitzenkandidat der SPD für die Bürgerschaftswahl in Bremen

    Spitzenkandidat SPD

  • Maike Schaefer, Spitzenkandidatin von Bündnis`90/Die Grünen für die Bürgerschaftswahl in Bremen

    Spitzenkandidatin Bündnis 90/Die Grünen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.