Sie sind hier:

Wahlkampfaktion in Hongkong - Abgeordneter bei Angriff verletzt

Datum:

Seit Monaten protestieren die Bürger Hongkongs gegen Peking und den Einfluss Chinas. Nun wurde ein pro-chinesischer Abgeordneter bei einer Wahlkampfveranstaltung schwer verletzt.

Die Proteste in Hongkong reißen nicht ab.
Die Proteste in Hongkong reißen nicht ab.
Quelle: Dita Alangkara/AP/dpa

Bei einem Angriff während einer Wahlkampfaktion ist ein Hongkonger Abgeordneter, der als Unterstützer Chinas gilt, verletzt worden. In einem Video ist zu sehen, wie ein Mann mit einem aus einer Tasche gezogenen Gegenstand auf Junius Ho einsticht, als dieser in seinem Wahlbezirk für sich wirbt. Bei dem anschließenden Gerangel seien drei weitere Menschen verletzt worden, darunter auch der mutmaßliche Täter. Dieser sei festgenommen worden.

Ho musste laut seines Büros operiert werden. Er sei aber außer Lebensgefahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.