ZDFheute

Sachsens Jugendliche wählen Grüne

Sie sind hier:

Wahlprojekt "U18" - Sachsens Jugendliche wählen Grüne

Datum:

Wie würde die Landtagswahl in Sachsen ausgehen, wenn allein Kinder und Jugendliche ihr Kreuz setzen dürften? Das zeigen die Ergebnisse des Wahlprojekts "U18".

Beim Projekt «U18» dürfen Kinder und Jugendliche wählen. Archiv
Beim Projekt «U18» dürfen Kinder und Jugendliche wählen. Archiv
Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Ginge es nach den unter 18-Jährigen, würden in Sachsen die Grünen bei der Landtagswahl gewinnen. Beim Wahlprojekt "U18" gaben laut Kinder- und Jugendring Sachsen fast 12.000 Kinder und Jugendliche ihre Stimmen ab. 27 Prozent stimmten für die Grünen, knapp 16 Prozent für die AfD. Knapp vor der CDU (10 Prozent) lagen die Linken (11 Prozent). Die SPD kam auf knapp 7 Prozent.

Die Jugendwahl "U18" ist eine politische Bildungsinitiative, die jungen Menschen den Umgang mit Politik und Wahlprogrammen nahebringen will.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.