Sie sind hier:

Wahlverfahren für Vorsitz - Viele SPDler wollen Doppelspitze

Datum:

Doppelspitze oder nicht? Und wie können die Mitglieder in die Wahl einbezogen werden? Darüber berät die SPD heute. Ein Teil des Vorstands hat schon eine favorisierte Lösung.

Ein leeres Rednerpult mit dem Logo der SPD. Archivbild
Ein leeres Rednerpult mit dem Logo der SPD. Archivbild
Quelle: Peter Endig/ZB/dpa

Bei der krisengeschüttelten SPD mehren sich die Stimmen für eine künftiges Duo an der Parteispitze. Mehrere Mitglieder des Parteivorstands sprachen sich für eine Doppelspitze aus.

Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles will der SPD-Vorstand am Nachmittag das Verfahren zur Wahl des Vorsitzes festlegen. Es geht etwa um die Frage, wie die rund 438.000 Mitglieder beteiligt werden sollen und ob es eine Doppelspitze geben soll. Außerdem wird der Weg zur Halbzeitbilanz der Großen Koalition besprochen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.