Sie sind hier:

Waldbrände in Kalifornien - Tausende müssen Häuser verlassen

Datum:

Die Waldbrände im Norden und im Süden Kaliforniens treiben tausende Menschen in die Flucht. Auch Stars sind davon betroffen.

Ein Feuerwehrmann im Einsatz.
Ein Feuerwehrmann im Einsatz.
Quelle: Jose Carlos Fajardo/San Jose Mercury News/AP/dpa

Die seit Tagen wütenden Feuer in Kalifornien richten weiter schwere Schäden an und treiben tausende Menschen aus ihren Häusern. Der Action-Star und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger etwa musste sein Haus in Brentwood verlassen. Auch Basketball-Superstar LeBron James war von den Räumungen betroffen.

Zeitweise wurde eine viel befahrene Autobahn gesperrt. Am größten ist derzeit das "Kincade"-Feuer im Sonoma County, einer Weinbauregion rund 120 Kilometer nördlich von San Francisco.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.