ZDFheute

Valparaiso: Brandstiftung "belegt"

Sie sind hier:

Waldbrände in Chile - Valparaiso: Brandstiftung "belegt"

Datum:

Die rund 120 km von der Hauptstadt Santiago de Chile entfernte Stadt Valparaiso wird seit einigen Tagen von starken Waldbränden geplagt. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus.

Ausgebranntes Haus in Valparaíso.
Ausgebranntes Haus in Valparaíso.
Quelle: -/Agencia Uno/XinHua/dpa

Die folgenschweren Waldbrände in der chilenischen Hafenstadt Valparaiso sind nach Behördenangaben durch Brandstiftung ausgelöst worden. Fotos, Videos und Aussagen von Anwohnern belegten, dass die Brände auf zwei Hügeln bewusst gelegt worden seien, sagte Landwirtschaftsminister Antonio Walker.

Bei den Bränden waren seit Heiligabend rund 245 Häuser zerstört oder beschädigt worden. Dutzende Familien mussten in Sicherheit gebracht werden. Zwölf Feuerwehrmänner wurden verletzt. 150 Hektar Wald gingen in Flammen auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.