Sie sind hier:

Waldbrand bedroht Orte - Weitere Evakuierungen bei Lübtheen

Datum:

Am Freitag schien alle Gefahr gebannt, nachdem der Waldbrand bei Lübtheen gelöscht war. Nun lodern dort erneut die Flammen. Hunderte Menschen müssen ihre Häuser verlassen.

Waldbrand bei Lübtheen
Waldbrand bei Lübtheen
Quelle: Bodo Marks/dpa

Wegen des Waldbrandes bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern haben rund 500 weitere Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Es gebe Evakuierungen in Jessenitz, berichtete eine Sprecherin des Landkreises Ludwigslust-Parchim.

Insgesamt wurden damit bereits rund 900 Menschen vor den Flammen in Sicherheit gebracht. Rund 350 Einsatzkräfte sind demnach im Einsatz, um Orte zu schützen. Bereits am Sonntagabend wurde etwa der rund 280 Einwohner zählende Ort Alt Jabel evakuiert.

In Mecklenburg-Vorpommern mussten wegen eines schweren Waldbrandes zwei Orte evakuiert werden. Darunter ist auch ein Ferienlager mit 100 Kindern. Es wird Brandstiftung vermutet.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.