Sie sind hier:

Waldbrand bei Berlin - Anwohner kehren nach Hause zurück

Datum:

Der gewaltige Waldbrand südwestlich von Berlin ist unter Kontrolle. Die Bewohner aus den evakuierten Dörfern kehren heim.

Die Lage im Waldbrandgebiet südlich von Berlin entspannt sich. Zwei Tage nach dem Ausbruch kämpfen aber noch immer Hunderte Einsatzkräfte gegen Glutnester im Waldboden.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Evakuierung zweier Ortschaften in Brandenburg wegen eines Großbrands ist aufgehoben worden. Die Bewohner von Tiefenbrunnen und Klausdorf im Landkreis Potsdam-Mittelmark dürften wieder in ihre Häuser zurückkehren, teilte die Polizei mit.

Der Waldbrand südwestlich von Berlin war am Donnerstag ausgebrochen und hatte sich auf 400 Hektar ausgebreitet. 500 Menschen aus drei Orten mussten ihre Häuser verlassen. Die Feuerwehr sichert jetzt Glutnester, um ein Wiederaufflammen zu verhindern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.