Sie sind hier:

Waldbrand bei Berlin - Feuer unter Kontrolle

Datum:

Seit Donnerstag kämpfen Einsatzkräfte gegen Waldbrände südwestlich von Berlin. Selbst in Berlin-Mitte riecht es verbrannt. Jetzt entspannt sich die Lage.

Brandnest bei Frohnsdorf.
Brandnest bei Frohnsdorf.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Zwei Tage nach dem Ausbruch haben Hunderte Einsatzkräfte einen riesigen Waldbrand südwestlich von Berlin unter Kontrolle gebracht. Das teilten die Behörden mit. Das Feuer war bei Treuenbrietzen im Landkreis Potsdam-Mittelmark ausgebrochen. Drei Dörfer wurden evakuiert.

Das 400 Hektar große Gebiet sei "sicher eingekreist". Komplette Entwarnung gab es nicht, da Glutnester durch den Wind immer wieder aufloderten. Auch in Berlin waren Auswirkungen zu spüren: Brandgeruch lag über der Stadt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.