Sie sind hier:

Waldbrand bei Berlin - Kampf gegen Flammen geht weiter

Datum:

Hunderte Feuerwehrleute kämpfen südlich von Berlin gegen einen riesigen Waldbrand. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Mit einem Wasserstrahl löscht die Feuerwehr einen Brandherd.
Mit einem Wasserstrahl löscht die Feuerwehr einen Brandherd.
Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Nach dem Ausbruch eines riesigen Waldbrands nahe Berlin haben am Samstagmorgen noch Hunderte Feuerwehrleute gegen die Flammen gekämpft. Zwei Dörfer in Brandenburg blieben vorerst evakuiert. Insgesamt drei Brandherde seien zu löschen, sagte ein Sprecher des Brandenburger Innenministeriums.

Das Feuer hatte sich gut 50 Kilometer vor den Toren der Hauptstadt rasch ausgebreitet: Nach zunächst fünf Hektar Waldbrandgebiet stand zuletzt eine Fläche in Flammen, die 400 Fußballfeldern entsprach.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.