ZDFheute

Kanada verbietet Haltung und Zucht

Sie sind hier:

Wale und Delfine - Kanada verbietet Haltung und Zucht

Datum:

Noch immer leben Wale und Delfine in Gefangenschaft, um Menschen zu unterhalten. In Kanada ist das in Zukunft nicht mehr erlaubt.

Ein Delfin springt während einer Show aus dem Wasser. Archivbild
Ein Delfin springt während einer Show aus dem Wasser. Archivbild
Quelle: Federico Gambarini/dpa

Das kanadische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das die Haltung und Zucht von Walen und Delfinen in Gefangenschaft verbietet. Der Gesetzentwurf, der schon 2015 eingebracht und nun von den Abgeordneten beschlossen wurde, ändert das kanadische Strafgesetzbuch.

Das Verbot gilt allerdings nicht rückwirkend. Der Freizeitpark Marineland in Niagara Falls und das Aquarium in Vancouver, die Meeressäuger halten, dürfen ihre Tiere also behalten. Tierschützer begrüßten das Gesetz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.