ZDFheute

Banksys Streetart-Werk zerstört

Sie sind hier:

Wandgemälde zum Valentinstag - Banksys Streetart-Werk zerstört

Datum:

Banksy hat seiner Heimatstadt Bristol pünktlich zum Valentinstag ein neues Werk geschenkt. Lange blieb das Wandgemälde des Streetart-Künstlers nicht im Originalzustand.

Das Banksy-Werk wurde mit pinkem Graffiti zerstört.
Das Banksy-Werk wurde mit pinkem Graffiti zerstört.
Quelle: Ben Birchall/PA Wire/dpa

Das neueste Wandgemälde des mysteriösen Streetart-Künstlers Banksy ist knapp zwei Tage nach seiner Entdeckung zerstört worden. Über das Werk in Bristol hat jemand mit rosa Farbe "BCC Wankers" und ein Herz gesprüht. Was damit gemeint ist, war zunächst unklar.

Banksys Bild zeigt ein Mädchen, das Rosen mit einer Steinschleuder an eine Häuserwand schießt. Es war am Donnerstag entdeckt worden. Der Künstler hatte sich daraufhin als Urheber bekannt. Einwohner in Bristol deuteten sein Bild als Anspielung auf den Valentinstag.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.