Sie sind hier:

Warnstreik am Airport Hamburg - Tausende Passagiere sind betroffen

Datum:

Bereits Anfang Februar legten Streikende den Hamburger Flughafen lahm. Die Tarifverhandlungen sind festgefahren - heute wird erneut gestreikt.

Reisende warten am Flughafen Hamburg. Archivbild
Reisende warten am Flughafen Hamburg. Archivbild
Quelle: Christian Charisius/dpa

Ein Warnstreik am Hamburger Flughafen hat zu Dutzenden Flugstreichungen geführt. Die rund 1.000 Mitarbeiter der Gepäck- und Flugzeugabfertigung sollten nach einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi ab 12.30 Uhr ihre Arbeit niederlegen. Davon waren Tausende Passagiere betroffen, mitten in den Hamburger Ferien.

Die Beschäftigten hatten den Flughafen bereits am 4. Februar lahmgelegt. Die Tarifverhandlungen sind festgefahren. Arbeitnehmervertreter fordern vor allem einen Mindeststundenlohn von 12 Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.