Sie sind hier:

Warnung von Kramp-Karrenbauer - Türkische Besatzungszone möglich

Datum:

Kramp-Karrenbauer hat davor gewarnt, die Türkei könne eine Besatzungszone in Syrien einrichten.

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU).
Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU).
Quelle: Harald Tittel/dpa

Die CDU-Vorsitzende und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat vor einer türkischen Besatzungszone in Syrien gewarnt. Demnach müssten Nato-Mitglieder wie die Türkei zur Stabilisierung des Weltfriedens beitragen und diesen nicht destabilisieren.

Zu dem Militäreinsatz sagte sie: "Wenn es Hinweise gibt, dass die Türkei wirklich plant, in Nordsyrien als eine Art Besatzungsmacht auf Dauer zu bleiben, dann muss es von uns eine klare Antwort geben. Das geht nicht."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.