ZDFheute

Papst beendet Afrika-Reise

Sie sind hier:

Warnung vor Selbstgefälligkeit - Papst beendet Afrika-Reise

Datum:

Das Oberhaupt der katholischen Kirche ist am Morgen auf Mauritius eingetroffen. Dort richtet der Papst vor Zehntausenden strenge Worte an die eigene Adresse.

Papst wird von Gläubigen mit Palmwedeln empfangen.
Papst wird von Gläubigen mit Palmwedeln empfangen.
Quelle: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Zum Abschluss seiner Afrikareise hat Papst Franziskus bei einem eintägigen Kurzbesuch auf Mauritius erneut vor sozialer Ausgrenzung und einer Selbstgefälligkeit der Kirche gewarnt. Bei einer Messe zu Ehren des Insel-Missionars Jacques-Desire Laval mahnte er, nicht den missionarischen Eifer zu verlieren und vor allem auch verstärkt auf die Jugend zuzugehen.

Trotz des wirtschaftlichen Wachstums in dem Inselstaat litten gerade die jungen Menschen, da vor allem sie von der Arbeitslosigkeit betroffen seien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.