Sie sind hier:

Warnung vor unseriösen Aufrufen - Hilfswerke bekommen mehr Spenden

Datum:

In den Tagen vor Weihnachten landen wieder viele Spendenaufrufe in den Briefkästen. Bei Bettelbriefen ist Vorsicht geboten, denn auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter.

Spendenbüchse.
Spendenbüchse.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild/Archiv

Die Spendenbereitschaft vieler Menschen ist ungebrochen - und in der Zeit vor Weihnachten besonders hoch. "Wir hatten in den letzten Jahren Spendenzuwächse", so Oliver Müller, Leiter von Caritas international in Freiburg. Die Gruppe der Spender schrumpfe etwas, aber die durchschnittliche Spendenhöhe steige.

Auch unseriöse Organisationen werben um Spenden. Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) mahnt zur Vorsicht und verweist auf die Liste des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.