Sie sind hier:

Warnungen vor Fraktionsbruch - Union vor der Zerreißprobe

Datum:

Der Asyl- und Flüchtlingsstreit zwischen CDU und CSU schaukelt sich weiter hoch. Über das Wochenende will die Union nun einen Ausweg finden.

Mathias Middelberg schließt einen Bruch der Union nicht aus.
Mathias Middelberg schließt einen Bruch der Union nicht aus.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Im Asylstreit von CDU und CSU mehren sich die Warnungen vor einem Bruch der Unionsfraktion im Bundestag. Führende CDU-Politiker riefen dazu auf, die Auseinandersetzung nicht eskalieren zu lassen. Über das Wochenende soll nun nach einer Lösung gesucht werden.

Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Mathias Middelberg (CDU), hält einen Bruch der Fraktion für denkbar. Das sagte er dem Deutschlandfunk. Er halte das Asyl-Thema zwischen CDU und CSU aber grundsätzlich für einigungsfähig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.