Sie sind hier:

Änderungen zum Jahreswechsel - Was ist neu 2018?

Datum:

Weniger Sozialabgaben, steigende Hartz-IV-Sätze, mehr Kindergeld, das Notrufsystem für Pkw: 2018 macht einiges neu.

Im kommenden Jahr müssen sich die Verbraucher wieder auf zahlreiche Neuerungen einstellen. So sollen die Sozialabgaben sinken, die Hartz-IV-Sätze steigen und der 500-Euro-Schein nach und nach verschwinden. Auch für Urlauber und Bauherren bringt das Jahr 2018 einige Änderungen.

Wichtigste Änderungen im Überblick

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.