Sie sind hier:

Wechsel auf EU-Ebene - Merkel heizt Brüssel-Gerüchte an

Datum:

Kanzlerin Merkel zeigt immer größere Sorge um die Zukunft der EU. Sie will mehr für Europa tun. Hat Merkel nach ihrer Kanzlerschaft doch noch anderes vor?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht hinter Europa-Flaggen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht hinter Europa-Flaggen.
Quelle: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit Äußerungen zu ihrem gestiegenen Verantwortungsgefühl für Europa Spekulationen über einen Wechsel auf einen wichtigen EU-Posten angeheizt. In der "Süddeutschen Zeitung" kündigte sie an, sich künftig noch stärker als bisher für die Zukunft Europas einzusetzen.

"Viele machen sich Sorgen um Europa, auch ich. Daraus entsteht bei mir ein noch einmal gesteigertes Gefühl der Verantwortung, mich gemeinsam mit anderen um das Schicksal dieses Europas zu kümmern."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.