Sie sind hier:

Wechsel ins Bundeskabinett - Maas gibt SPD-Landesvorsitz ab

Datum:

Nach gut 17 Jahren mit Heiko Maas an der Spitze wählt die Saar-SPD ein neues Gesicht. Erstmals soll nun eine Frau den Landesverband führen.

Heiko Maas stand lange an der Spitze der Saar-SPD.
Heiko Maas stand lange an der Spitze der Saar-SPD.
Quelle: Gregor Fischer/dpa

Nach der Komplettierung des schwarz-roten Bundeskabinetts mit der Vorstellung der künftigen SPD-Minister stellen sich die Sozialdemokraten im Saarland neu auf. Der bisherige Justizminister und künftige Außenminister Heiko Maas gibt nach gut 17 Jahren den Vorsitz des Landesverbandes ab.

Zur neuen Vorsitzenden will die Partei am Samstag in Dillingen Landeswirtschaftsministerin Anke Rehlinger wählen. Sie ist in der schwarz-roten Koalition im Saarland zugleich Vize-Ministerpräsidentin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.