ZDFheute

Gewerkschaft klagt gegen Boeing

Sie sind hier:

Wegen 737-Max-Debakel - Gewerkschaft klagt gegen Boeing

Datum:

Nach zwei 737-Max-Abstürzen, bei denen insgesamt 346 Menschen ums Leben gekommen waren, steht Boeing schwer in der Kritik. Jetzt kommt auf den Konzern eine Gewerkschaftsklage zu.

Ein Flugzeug des Typs Boeing 737 Max. Archivbild
Ein Flugzeug des Typs Boeing 737 Max. Archivbild
Quelle: Ted S. Warren/AP/dpa

Dem US-Luftfahrtriesen Boeing droht wegen der nach zwei Abstürzen verhängten Startverbote für den Flugzeugtyp 737 Max weiterer rechtlicher Ärger. Die Pilotengewerkschaft der US-Fluggesellschaft Southwest Airlines gab bekannt, Klage gegen Boeing eingereicht zu haben.

Boeing habe falsche Angaben zur Flugtauglichkeit der Maschinen gemacht. Durch die Startverbote mussten laut Gewerkschaft über 30.000 Southwest-Flüge gestrichen werden. Den Piloten seien so über 100 Millionen Dollar entgangen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.