Sie sind hier:

Wegen Amazonas-Abholzung - Berlin stoppt Brasilien-Förderung

Datum:

Um die Abholzung des brasilianischen Regenwaldes zu stoppen, unterstützt Deutschland den Amazonasfonds. Auf Grund aktueller Entwicklungen setzt Berlin die Förderung vorerst aus.

Der neue brasilianische Präsident fördert die Rodung sogar.
Der neue brasilianische Präsident fördert die Rodung sogar.
Quelle: epa efe Marcelo Sayao/EFE/dpa

Wegen der Zunahme von Regenwald-Rodungen in Brasilien will das Bundesumweltministerium die Förderung von Projekten zum Schutz von Wäldern und Artenvielfalt in dem Land stoppen. "Die Politik der brasilianischen Regierung im Amazonas(-Gebiet) lässt Zweifel aufkommen, ob eine konsequente Reduzierung der Entwaldungsraten noch verfolgt wird", sagte Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) dem "Tagesspiegel".

Der neue Präsident Jair Bolsonaro will keine weiteren Schutzgebiete ausweisen und mehr Rodungen zulassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.