ZDFheute

Griechenland mit Corona-Maßnahmen

Sie sind hier:

Wegen Ausbreitung in Italien - Griechenland mit Corona-Maßnahmen

Datum:

Das Coronavirus hat Europa schon längst erreicht. Die meisten Infektionen gibt es bisher in Italien. Nun trifft ein Nachbarland Vorkehrungen.

Die Akropolis in Griechenlands Hauptstadt Athen. Archivbild
Die Akropolis in Griechenlands Hauptstadt Athen. Archivbild
Quelle: Aristidis Vafeiadakis/ZUMA Wire/dpa

Nach der rasanten Ausbreitung des Coronavirus in Italien hat Griechenland erste Maßnahmen getroffen. So werden etwa die Besatzungen von Fähren informiert, welche vorbeugenden Maßnahmen für die Isolierung möglicher Verdachtsfälle getroffen werden müssen.

Am Sonntag hatte Athen alle künftigen Klassenfahrten nach Italien verboten. Es gebe aber "keinen Grund zur Beunruhigung", erklärte Bildungsministerin Niki Kerameos im griechischen Fernsehen Open. In Griechenland sind bislang keine Coronavirusfälle erfasst.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.