ZDFheute

Türkei klagt Grünen-Politiker an

Sie sind hier:

Wegen Beleidigung Erdogans - Türkei klagt Grünen-Politiker an

Datum:

Vier Jahre und acht Monate Haft ist die Höchststrafe für Präsidentenbeleidigung in der Türkei. Ein deutschen Politiker ist dort jetzt der Präsidentenbeleidigung angeklagt.

Memet Kilic saß auch vier Jahre im Bundestag.
Memet Kilic saß auch vier Jahre im Bundestag.
Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Der Grünen-Politiker Memet Kilic ist in der Türkei wegen Beleidigung von Präsident Recep Tayyip Erdogan angeklagt worden. Die Oberstaatsanwaltschaft in Ankara stuft in ihrer Anklageschrift mehrere Aussagen von Kilic in einem Interview mit "ABC Gazetesi" als beleidigend für das Staatsoberhaupt ein.

Darin sagte Kilic etwa: "Der Schaden, den Erdogan der Türkei zugefügt hat, ist untragbar." Für ihn, als Politiker mit türkischen Wurzeln, seien diejenigen, die die Türkei in diese Lage gebracht hätten, Vaterlandsverräter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.