Sie sind hier:

Wegen besserer Luft - Scheuer spricht mit EU-Kommission

Datum:

Die EU-Kommission droht Deutschland wegen zu schmutziger Luft zu verklagen. Verkehrsminister Scheuer will das mit Gesprächen verhindern.

Die EU-Kommission kritisiert zu schmutzige Luft in Städten.
Die EU-Kommission kritisiert zu schmutzige Luft in Städten.
Quelle: Fabian Sommer/dpa

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sucht in der Diesel-Krise den Dialog mit Brüssel. Scheuer kam in Berlin mit EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc zusammen. "Wir haben zum Beispiel über die Sozialstandards für Lkw-Fahrer gesprochen, aber auch über die technisch erreichbaren Ziele für saubere Luft in Europas Städten", sagte Scheuer.

Das Treffen sei von einem "Riesenkatalog" mit Themen geprägt gewesen, wie künftig Mobilität in Europa organisiert und verbessert werden könne.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.