Sie sind hier:

Wegen Bleirückständen - Polizei warnt Notre-Dame-Anwohner

Datum:

Nach dem Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame können Bleirückstände in Wohnungen von Anwohnern zurückgeblieben sein. Die Pariser Polizei hat eine Warnung ausgesprochen.

Die Kathedrale Notre-Dame nach dem Brand.
Die Kathedrale Notre-Dame nach dem Brand.
Quelle: Francisco Seco/AP/dpa

Fast zwei Wochen nach dem verheerenden Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat die Polizei vor Bleirückständen gewarnt. Anwohnern und Geschäftsleuten in der direkten Nachbarschaft der schwer beschädigten Kirche werde empfohlen, Staub mit feuchten Tüchern in Wohnungen oder Betriebsräumen zu entfernen.

Fälle von Bleivergiftungen seien bisher nicht gemeldet worden. Der französische Umweltschutzverein Robin des Bois warnte bereits vor einer Woche vor Bleirückständen.

Der verheerende Brand in der Parise Notre-Dame in Bildern:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.