Sie sind hier:

Wegen Brandgefahr - Mercedes ruft Autos zurück

Datum:

Wegen Brandgefahr ruft Mercedes-Benz 300.000 Autos zurück. In Deutschland betrifft das 105.000 Fahrzeuge.

Das Logo von Mercedes-Benz.
Das Logo von Mercedes-Benz.
Quelle: Marijan Murat/dpa

Daimler ruft weltweit fast 300.000 Autos von Mercedes-Benz wegen Brandgefahr zurück. Betroffen sind laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) bestimmte E-Klasse- sowie CLS-Modelle, allesamt Diesel aus den Baujahren 2015 bis 2019.

Zuvor hatte das Portal "kfz-rueckrufe.de" darüber berichtet. Nach KBA-Angaben sind in Deutschland gut 105.000 Fahrzeuge betroffen. Bei Feuchtigkeit könnten im Motorraum leitfähige Verbindungen zwischen einzelnen Leitungen entstehen, erklärte ein Sprecher.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.