Sie sind hier:

Wegen des Rüstungsexportverbots - Gewinneinbruch bei Airbus

Datum:

Airbus ist am Eurofighter beteiligt, von dem Saudi-Arabien eigentlich 48 Stück kaufen will. Das Rüstungsexportverbot steht im Weg und macht Airbus zu schaffen.

Airbus-Gewinneinbruch wegen des Rüstungsexportverbots. Archiv.
Airbus-Gewinneinbruch wegen des Rüstungsexportverbots. Archiv.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Das deutsche Verbot von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien hat Airbus im ersten Quartal einen Gewinneinbruch eingebrockt. Unter dem Strich stand nach eigenen Angaben ein Überschuss von 40 Millionen Euro und damit 86 Prozent weniger als im Vorjahr.

Abseits solcher Sondereffekte sieht Airbus-Chef Guillaume Faury den Konzern auf Kurs, den operativen Gewinn in diesem Jahr um 15 Prozent zu steigern. Der Umsatz stieg im ersten Quartal schon einmal um 24 Prozent auf gut 12,5 Milliarden Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.