Sie sind hier:

Wegen drohender Kürzungen - Klöckner wirbt für EU-Agrarzahlungen

Datum:

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner spricht sich gegen Kürzungen der EU-Zahlungen an Landwirte aus.

Julia Klöckner (CDU) ist Bundesministerin für Landwirtschaft.
Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Landwirtschaft
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat angesichts drohender Kürzungen im EU-Haushalt nach 2020 die wichtige Funktion der Zahlungen an die Bauern hervorgehoben. "Gäbe es die europäische Agrarpolitik nicht, man müsste sie heute erfinden", sagte sie.

"Ihre Bedeutung für den Integrationsprozess eines Europas mit sehr unterschiedlichen Regionen wird massiv unterschätzt." Klöckner bekräftigte das Ziel der Bundesregierung, das jetzige Niveau der EU-Zahlungen zu verstetigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.