ZDFheute

"Gefahrtiergesetz" in NRW?

Sie sind hier:

Wegen entwischter Kobra - "Gefahrtiergesetz" in NRW?

Datum:

Seit Tagen wird in Herne nach einer verschwunden Gift-Kobra gesucht. Jetzt diskutiert die Politik über schärfere Auflagen für Schlangen-Halter.

Ein Schlangenexperte stellt eine Kiste vor einem Haus ab. Archiv
Ein Schlangenexperte stellt eine Kiste vor einem Haus ab. Archiv
Quelle: Caroline Seidel/dpa

Nach tagelanger Aufregung über eine entwischte Gift-Kobra in Herne mehren sich Forderungen nach deutlich strengeren Auflagen für private Halter von gefährlichen Tieren. Nordrhein-Westfalens Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) sagte, ihr Ministerium prüfe gerade "die bestehenden rechtlichen Vorgaben und potenziell weitergehende Regelungen".

Sie verwies einerseits auf die Gefährlichkeit der Tiere, zudem habe sie "Zweifel, ob die Haltung solcher Tiere in Wohnungen art- und tiergerecht ist".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.