Sie sind hier:

Wegen hessischem AfD-Politiker - Kein Delegationsempfang in Israel

Datum:

Eine hessische Delegation bereist aktuell Israel. Einen offiziellen Empfang wird es jedoch nicht geben. Grund dafür ist ein Mitglied der Delegation: AfD-Abgeordneter Schulz.

AfD-Abgeordneter Dimitri Schulz ist aktuell in Israel. Archivbild
AfD-Abgeordneter Dimitri Schulz ist aktuell in Israel. Archivbild
Quelle: Schulz/AfD/dpa

Eine Delegation um Hessens Digitalministerin Kristina Sinemus (parteilos) wird in Israel nicht offiziell empfangen. Grund dafür ist die Teilnahme des AfD-Landtagsabgeordneten Dimitri Schulz an der Reise.

Nach Informationen der dpa in Tel Aviv werden AfD-Abgeordnete grundsätzlich nicht von der israelischen Regierung empfangen. Ministeriumssprecher Christian Henkes sagte, von dieser Regelung seien auch ähnliche Parteien aus Frankreich und Österreich betroffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.