Sie sind hier:

Wegen IS-Mitgliedschaft - Anklage gegen Syrer

Datum:

Weil er ein Anhänger der Terrormiliz IS sein soll, wird gegen einen 25-Jährigen Syrer Anklage erhoben - er sitzt bereits in Untersuchungshaft.

Der Syrer war in Büchen festgenommen worden.
Der Syrer war in Büchen festgenommen worden. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen einen in Schleswig-Holstein festgenommenen Syrer erhoben. Dem 25-Jährigen werde Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland vorgeworfen, teilte ein Gerichtssprecher in Hamburg mit.

Der Syrer war im August 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen. Laut Anklage soll er zuvor in seinem Heimatland für den Islamischen Staat gekämpft haben. Vergangenes Jahr war er in Büchen festgenommen worden und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.