Sie sind hier:

Wegen Korruptionsskandals - Malaysias Ex-Premier Najib verhört

Datum:

Bei einer Razzia stellte die Polizei mehrere Hundert Luxushandtaschen sowie Schmuck und Bargeld sicher. Nun wurde Malaysias Ex-Premier von der Polizei befragt

Najib Razak auf dem Weg zur Anti-Bestechungs-Kommission.
Najib Razak auf dem Weg zur Anti-Bestechungs-Kommission.
Quelle: Sadiq Asyraf/AP/dpa

Wegen Korruptionsvorwürfen in Milliardenhöhe ist Malaysias ehemaliger Premierminister Najib Razak vernommen worden. Knapp zwei Wochen nach seiner Niederlage bei der Parlamentswahl musste sich der langjährige Regierungschef einem Verhör durch eine Anti-Bestechungs-Kommission stellen.

Najib wird vorgeworfen, während seiner Amtszeit aus einem Staatsfonds mehr als 3,7 Milliarden Euro zweckentfremdet zu haben. Mehr als eine halbe Milliarde landeten demnach auf einem Konto, das ihm selbst gehört.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.