ZDFheute

Prozess gegen Weinstein verschoben

Sie sind hier:

Wegen neuer Anklage - Prozess gegen Weinstein verschoben

Datum:

Im September sollte dem ehemaligen Filmmogul Harvey Weinstein der Prozess gemacht werden. Wegen einer neuen Anklage findet er nun später statt.

Ehemaliger Filmproduzent Harvey Weinstein. Archivbild
Ehemaliger Filmproduzent Harvey Weinstein. Archivbild
Quelle: Mark Lennihan/AP/dpa

Der für September angesetzte Missbrauchsprozess gegen Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein wird wegen einer neuen Anklage verschoben. Das Gericht in New York entschied in einer Anhörung, dass die Verhandlung erst im Januar 2020 beginnen soll.

Die Staatsanwaltschaft musste eine neue Anklage präsentieren, damit sie unter anderem den Fall eines anderen mutmaßlichen Opfers von Weinstein in den Prozess aufnehmen konnte. Dabei handelt es sich um die Schauspielerin Annabella Sciorra.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.