Sie sind hier:

Wegen Passagierboom - Luftfahrtbranche mit hohem Umsatz

Datum:

Der Passagierboom der Airlines beschert auch der Luftfahrtindustrie hohe Umsätze. Denn alte Flugzeuge werden zunehmend durch neue ausgetauscht.

Luftfahrt steigert Umsatz durch Passagierboom.
Luftfahrt steigert Umsatz durch Passagierboom.
Quelle: Peter Kneffel/dpa

Noch nie sind weltweit so viele Menschen in Flugzeuge gestiegen wie im vergangenen Jahr. Davon profitierte auch die deutsche Luftfahrtindustrie. Flugzeugbauer und Zulieferer konnten ihren Umsatz um 8 Prozent auf 29,2 Milliarden Euro steigern.

Das liegt daran, dass Airlines immer mehr Maschinen brauchen und alte Modelle austauschen, so der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie. 2017 hatten Fluggesellschaften 4,1 Milliarden Passagiere transportiert, ein Plus von 7,1 Prozent.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.