Sie sind hier:

Wegen Personalmangel - EU-Ausländer zur Bundeswehr?

Datum:

Die Bundeswehr kämpft seit Jahren mit Personalnot. Nun werden Pläne konkreter auch ausländische EU-Bürger in die Truppe zu integrieren.

In Zukunft könnte es Bundeswehrsoldaten aus dem EU-Ausland geben.
In Zukunft könnte es Bundeswehrsoldaten aus dem EU-Ausland geben. Quelle: Sven Hoppe/dpa

Die Bundeswehr erwägt wegen ihres Personalmangels schon länger, Ausländer aus anderen EU-Staaten aufzunehmen. Nun werden die Überlegungen konkreter. "Die Bundeswehr wird aufwachsen. Hierfür brauchen wir qualifiziertes Personal. Wir prüfen daher alle möglichen Optionen sorgfältig durch", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums.

Diese Option sei bereits im Weißbuch der Bundeswehr zur Sicherheitspolitik von 2016 enthalten - "und nun auch in die neu erarbeitete Personalstrategie aufgenommen worden".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.