Sie sind hier:

Wegen starker Konjunktur - US-Zinsen mit deutlichem Zuwachs

Datum:

Die US-Wirtschaft befindet sich seit längerem in einem stabilen Aufschwung. Äußerungen von US-Notenbankchef Powell lassen die Kapitalmarktzinsen steigen.

Federal Reserve
Federal Reserve
Quelle: Susan Walsh/AP/dpa

Starke Konjunkturdaten und Äußerungen von US-Notenbankchef Jerome Powell haben die Kapitalmarktzinsen in den USA stark steigen lassen. Nach einem deutlichen Zuwachs am Mittwoch stieg der Zins für zehnjährige amerikanische Staatsanleihen am Donnerstag über die Marke von 3,2 Prozent. Es ist das erste Mal seit dem Jahr 2011, dass dieses Niveau überschritten wird.

In Deutschland bewegten sich zehnjährige Bundesanleihen mit bis zu 0,54 Prozent und damit 0,07 Prozentpunkte höher als am Mittwoch.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.