Sie sind hier:

Wegen Sturmtief "Herwart" - A380 muss in Stuttgart landen

Datum:

Sturmtief "Herwart" sorgt auch in Frankfurt für starke Windböen. Die Piloten eines A380 landeten deshalb in Stuttgart - auch weil Treibstoff knapp wurde.

Der Airbus A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt
Der Airbus A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt Quelle: Leif R Jansson/SCANPIX/dpa

Wegen starker Windböen in Frankfurt musste am Sonntag ein Airbus A380 der Lufthansa außerplanmäßig in Stuttgart landen. Nachdem die aus Houston (USA) kommende Maschine einige Zeit über dem Flughafen Frankfurt gekreist war, entschied sich der Kapitän zur Sicherheitslandung in der baden-württembergischen Landeshauptstadt, auch weil Treibstoff knapp wurde.

Während Herbststurm "Herwart" in Norddeutschland große Schäden verursacht hat, blieb es im Südwesten zunächst noch vergleichsweise ruhig.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.