Sie sind hier:

Wegen zu schlechter Luft - Brüssel verklagt Deutschland

Datum:

Die EU-Kommission nimmt das Autoland Deutschland in die Mangel. Wegen überschrittener Grenzwerte und wegen des VW-Skandals gibt es Ärger.

Feinstaub-Alarm in Stuttgart
Quelle: dpa

Wegen zu schmutziger Luft verklagt die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. Zudem wird Deutschland erneut wegen der schwachen Reaktion auf den Dieselskandal bei Volkswagen ermahnt.

Bei der Klage geht es um die Missachtung von EU-Grenzwerten für Stickoxide. Diese wurden auch 2017 in 66 deutschen Städten überschritten. Überdies wird der Bundesregierung vorgeworfen, dass Volkswagen nicht für die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft wurde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.