ZDFheute

Geht Weihnachten festlich und fair zugleich?

Sie sind hier:

Walnüsse aus Brandenburg - Geht Weihnachten festlich und fair zugleich?

Datum:

Mandeln, Walnüsse und Vanille sind begehrte Zutaten für unser Weihnachtsgebäck. Aber die Produkte müssen von weit weg importiert werden. Vivian aus Brandenburg will das ändern.

Beitragslänge:
29 min
Datum:

Kein Weihnachtsteller ohne Walnüsse. Doch woher kommen die eigentlich? Diese Frage hat Vivian Böllersen umgetrieben. Und ihre Antwort darauf ist so simpel wie genial. Die 32-Jährige steht auf einem Acker in Brandenburg. Die Wolken hängen tief, es ist nasskalt, die Mütze tief ins Gesicht gezogen. Sie repariert Drahtverhaue, die junge Bäumchen vor Wildverbiss schützen sollen. Es sind 200 Walnussbäume, die sie hier gepflanzt hat. Wenige dunkelbraune Blätter hängen traurig an den dünnen, zweieinhalb Meter hohen Stämmchen. Vivian Böllersen aber strahlt vor Optimismus:

Für mich war es schon immer eine Fragestellung, warum man Walnüsse hier in der Landschaft hat und in den Gärten, sie aber im Supermarkt nirgends zu finden sind aus Deutschland. Dann hat sich das für mich so als Herausforderung gestellt.

Böllersen hat eine Vision. Sie will die Walnuss nach Deutschland zurückholen.

Walnüsse auf Weltreise

Die Walnüsse, die wir heute in unseren Supermarktregalen finden, sind ähnlich weit gereist wie die Heiligen drei Könige. Mehr als die Hälfte stammt aus den USA. Zweitgrößter Lieferant ist Chile mit 17 Prozent. Auf Platz drei folg Moldawien mit acht Prozent. Die weiten Transportwege führen zu einer verheerenden Ökobilanz.

Dabei hat die Walnuss bei uns in Mitteleuropa ideale Wachstumsbedingungen. Als Ertragspflanze ist sie dennoch beinahe verschwunden: "Früher hatte fast jeder Hof tatsächlich einen Walnussbaum, weil das eine gute Nahrungsquelle ist und ein schönes Kleinklima gibt auf dem Hof. Aber so nach und nach wurde das halt unwichtiger. Man hat die Walnüsse im Supermarkt gekauft. Und dann wurden die alten Bäume umgehauen oder sind einfach gestorben, und junge wurden nicht nachgepflanzt. Man hat das einfach verpasst, da den Anschluss zu finden.", erklärt Böllersen, die Öko-Agrarmanagement studiert hat. Die ersten Nüsse aber werden ihre Bäumchen erst 2023 tragen. So lange will sie nicht warten, um durchzustarten.

Nussspenden für den Hofladen

Böllersens Betriebsgeheimnis heißt Netzwerken. Sie ruft zu Walnussspenden auf, fährt mit ihrem Transporter übers Land, betreibt Mund-zu-Mund-Propaganda, klopft bei Gartenbesitzern an, die Walnussbäume im Garten haben. So sammelt sie in Brandenburg ein, was sonst aus dem Ausland kommt. Dabei ist Vivian Böllersen ein echtes Großstadtkind, aufgewachsen mitten Berlin.

Vor zwei Jahren ist sie mit ihrer Familie auf ein Gehöft nach Herzberg gezogen, eine 600-Einwohner-Gemeinde in Brandenburg. In der ehemaligen Schmiede hat sie einen Hofladen eingerichtet. Dort verkauft sie zehn verschiedene Walnusssorten, Walnussöl, -senf, -likör, züchtet Setzlinge, gibt Seminare zum Thema.

Die kerngesunde Nuss

Walnüsse sind nicht nur einfach eine nette Dekoration für den Weihnachtsteller. Sie sind äußerst gesund. Die Walnuss senkt den Cholesterinspiegel, mindert das Risiko für Herzkrankheiten und fördert die Hirnaktivität. Nur 40 Gramm decken den Tagesbedarf an wichtigen Fettsäuren.

Vivian Böllersen mit Sternekoch Micha Schäfer
Vivian Böllersen mit Sternekoch Micha Schäfer
Quelle: ZDF

Inzwischen ist das angesagte Berliner Gourmet-Restaurant "Nobelhart & Schmutzig" auf die handgesammelten Nüsse aufmerksam geworden. Chefkoch Micha Schäfer, prämiert mit einem Stern des berühmten kulinarischen Reiseführers Guide Michelin, wirbt mit dem Konzept "brutal lokal". Er verarbeitet nur Lebensmittel und Zutaten aus der Region. Und die liefert Vivian Böllersen nicht nur zu Weihnachten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.