Sie sind hier:

Weihnachtsbriefmarke 2018 - Post ehrt Maler Marc Chagall

Datum:

Der Kauf einer Weihnachtsbriefmarke ist eine einfache Weise, für einen guten Zweck zu spenden. In diesem Jahr ziert ein Motiv des Malers Chagall die Marke.

Die Weihnachtsbriefmarke mit der Mainzer Chagall-Madonna.
Die Weihnachtsbriefmarke mit der Mainzer Chagall-Madonna.
Quelle: Buch- & Kunstverlag Maria Laach/Buch- & Kunstverlag Maria Laach/dpa

Die Post ehrt mit ihrer diesjährigen Weihnachtsbriefmarke den französischen Maler Marc Chagall (1887-1985). Eine Madonna in einem seiner Kirchenfenster in St. Stephan in Mainz ist das Motiv der Sondermarke. Die ersten Kirchenfenster des im russischen Zarenreich geborenen Künstlers Chagall wurden vor 40 Jahren in der Mainzer Kirche eingesetzt.

Die Briefmarke mit einem Portowert von 70 Cent kostet einen Euro - der Mehrbetrag ist für gemeinnützige Projekte der freien Wohlfahrtspflege bestimmt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.