Sie sind hier:

Himmelsthür - Weihnachtspostamt für Kinder geöffnet

Datum:

Kurz vor dem 1. Advent sind schon 3.500 Briefe im Weihnachtspostamt Himmelsthür eingetroffen. Die Wünsche von Kindern aus aller Welt ans Christkind werden ab sofort beantwortet.

Es gingen Briefe von Mädchen und Jungen von allen Kontinenten ein, aus Ländern wie Australien, Andorra und Brasilien, sagte Jens Osterwald. Der Postbeamte koordiniert im Briefzentrum Pattensen in Niedersachsen das Team, das sich um die Wunschbriefe kümmert. Jedes Schreiben soll beantwortet werden, teilte die Post mit.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.