Sie sind hier:

Weißer Ring - Bewährung für Ex-Chef gefordert

Datum:

Der Ex-Chef des Weißen Rings in Lübeck soll eine Frau sexuell belästigt haben. Seit drei Monaten steht der 74-Jährige deshalb vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft fordert Bewährung.

Das Amtsgericht Lübeck verhandelt den Fall. Archivbild
Das Amtsgericht Lübeck verhandelt den Fall. Archivbild
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Im Prozess gegen den ehemaligen Leiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring in Lübeck hat die Staatsanwaltschaft drei Monate Haft auf Bewährung gefordert. Die Beweisaufnahme habe zweifelsfrei ergeben, dass der Mann sich gegenüber einer Hilfe suchenden Frau entblößt habe, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Lübeck.

Der Angeklagte wies die Vorwürfe zurück. Die Verteidigung plädierte auf Freispruch. Das Urteil wird am Donnerstag erwartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.